26. Internationaler Thüringen-Pokal – Arijana Peric verpasst knapp die Bronze Medaille

 

Am 25. März fand der InternationBad Blankenburg 2017ale Thüringen-Pokal in Bad Blankenburg statt. In der Altersklasse unter 18 Jahren ging Katharina Mossmann (-48kg) an den Start. Die Siebtplatzierte vom European Cup in Zagreb gewann ihren Auftaktkampf gegen Lea Roy aus Kanada, bevor sie durch eine bekannte Rivalin aus Belgien aus dem Turnier ausschied. Nach einem Freilos in der ersten Rund griff auch Arijana Peric (-78kg/u21) in das Wettkampfgeschehen ein. In ihrem ersten Kampf besiegte sie Anny Ribeiro aus Brasilien vorzeitig. Im Poolfinale unterlag sie dann der späteren Silbermedaillengewinnerin. In der Hoffnungsrunde angelangt verzeichnete sie zwei weitere starke vorzeitige Siege, gegen Castaing aus Frankreich und Jessica Richardson aus Großbritannien. Im kleinen Finale stand ihr die amtierende Deutsche Meisterin Julie Hölterhoff gegenüber. Nach einem offenen Schlagabtausch ging die Begegnung für Arijana verloren. Am Ende eines spannenden Wettkampftages belegte Arijana Peric den fünften Platz.

Im Anschluss an das Turnier findet noch ein dreitägiges Trainingslager  statt, an dem unsere Athletinnen teilnehmen.

 

Dies könnte Dir auch gefallen...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 2 =