Die u13er werden überzeugend Kreismannschaftsmeister

u13 Mannschaft mit Trainer Jens Kaiser

Der Sonntag stand ganz im Rahmen der Kreismannschaftsmeisterschaften der U13 und der U10 in Düsseldorf.

Um 11.00 Uhr begannen die Kämpfe der U13 Jungs in Düsseldorf.
Insgesamt waren 6 sehr starke Mannschaften aus Düsseldorf, Neuss, Kreuzau und Osterath am Start.
Im Pool des JC71 waren die Mannschaften vom JSV Düsseldorf und der TG Neuss die Gegner.
Die Judoka vom JC71 hatten aber alle einen überragenden Tag und konnten sämtliche Kämpfe (6:1 – ein Sieg für den JSV kampflos) gegen den JSV aus Düsseldorf gewinnen. offer michael kros outlet
Im Soge des Erfolges wurde anschließend auch der TG Neuss mit 6:0 von der Matte gefegt.
Die Zuschauer in der Turnhalle an der Suitbertusstraße waren von den Kämpfen des JC71 völlig begeistert – die Handschrift des Coaches Jens Kaiser war bei allen Kämpfern klar erkennbar.
Durch den Sieg im Pool stand der JC71 im Halbfinale gegen den Post SV aus Düsseldorf.
An diesem Tag waren die Jungs aber einfach nicht zu schlagen. Strategisch durch Jens Kaiser gut aufgestellt, setzen sich die Jungs mit technisch überragenden Kämpfen mit 5:2 gegen den Post SV durch. Die Freude über den wiederholten Finaleinzug bei dieser wichtigen Meisterschaft war für alle Beteiligten sehr groß.
Nach einer kurzen Pause ging es dann im Finale gegen den Osterather TV.
Es gibt Tage, da kann man jeden Gegner besiegen. Auch in diesem Finale gewannen die Jungs vom JC71 ganz klar mit 5:2 – durch diesen überragenden Sieg wurde die U13 ungeschlagen Kreismannschaftsmeister des Kreises Düsseldorf 2017.

u10 Mannschaft mit Trainer Jens Kaiser

Im Anschluss an die U13 war der Nachwuchs vom JC71 am Start.

Motiviert durch den klasse Erfolg der U13 betrat die U10 die Matte. Gerade für die U10 sind es oftmals die ersten Kämpfe bei einem solchen Turnier.
Im ersten Kampf war der JSV aus Düsseldorf der Gegner. Trotz wirklich hervorragender Leistungen wurde dieser Mannschaftskampf leider knapp mit 2:3 verloren.
Um auf jeden Fall noch Zweiter zu werden, musste die U10 Mannschaft der TG Neuss unbedingt besiegt werden.
Wach und aufmerksam hörten die Jungs in der Pause dem Trainer Jens Kaiser zu und gingen voll motiviert in das letzte Gefecht.
Diesmal konnten sich alle 4 Kämpfer des JC71 mit guten technischen und kämpferischen Leistungen durchsetzen und den Kampf mit 4:1 gewinnen. Dieser Sieg sicherte den zweiten Platz der U10 bei der Kreismannschaftsmeisterschaft des Kreises Düsseldorf 2017.
Gratulation allen Kämpfern! monster beats outlet <

Dies könnte Dir auch gefallen...