Fünf Qualifizierte für die Westdeutsche Einzelmeisterschaft U15

Am Sonntag gingen 8 Jungen bei der Bezirksmeisterschaft der Altersklasse
U15 in Oberhausen an den Start.
Leider mussten Leonard Siegle und Jan Lierenfeld krankheitsbedingt die
BEM absagen!

Bis 34 kg erkämpfte sich Linus Reiße Bronze und Jannik Lange kam auf den 5.Platz.
Ebenfalls Bronze gab es für Benedict Wolsfeld in der Gewichtsklasse bis -37kg.
Joris Kaiser verlor knapp das Finale bis 40 kg, gab sich also mit Silber zufrieden.
Arthur Delektorski erreichte in der selben Gewichtsklasse den 7. Platz
Julian Lauser kam auf den 3. Platz -43 kg und Emil Steller ebenfalls -46 kg
Maximilian Cammaratas Gruppe war zu stark und so musste er sich ohne Platzierung zufrieden geben.

Die drei Erstplatzierten haben sich für die
Westdeutsche Einzelmeisterschaft am nächsten Samstag qualifiziert.
Da Emil am Donnerstag zu einem int. Turnier nach Haifa (Israel) fliegt gehen nur vier Judokas an den Start.

Bei der U15 weiblich wurde Emily McNamara bis 40 kg Siebte.
Jessica Bölling unterlag leider ihrer Gegnerin im Finale bis 36 kg.
Gold ging an Lilie Wilke bis 52 kg. Ihre Teamkollegin Jule Müller erkämpfte sich Bronze bis 63 kg.

Alles in allem ein gelungenes Turnier!

Euer Jens

Das könnte Dich auch interessieren...