Guter Start in die Saison für die u18: Bezirksmeisterschaft

Bezirksmeisterschaft u18 2018Heute standen die Bezirksmeisterschaften der u18 auf dem Plan. Coach Peter Schlatter konnte zufrieden einen guten Start seines Teams in die Saison verbuchen: Simon Obertreis (-60 kg) zeigte, wie sein Trainingspartner Felix Heuner, Bestform. Innerhalb weniger Sekunden gewannen sie beide jeweils ihre Wettkämpfe und trafen sich dann im Finale unter Freunden. Nach langem Ringen entschieden dann Shidos das ausgeglichene und sehenswerte Duell. Felix wurde Zweiter und Simon konnte den Titel für sich gewinnen. Tom Witzmann (-73 kg) präsentierte sich ebenfalls stark und gewann alle Kämpfe sehr souverän. Nach knapp einem Jahr Verletzungspause konnte Tom wieder gut anschließen. So leicht wie heute wird es allerdings für alle drei auf der Westdeutschen dann nicht mehr werden. Dort dürfen sie zusammen mit Oleg Miller und Katrin Zaytseva (beide wurden heute Vize-Bezirksmeister) um die Qualifikation zur Deutsche Meisterschaft kämpfen. Während es für Tom Witzmann und Simon Obertreis das letzte Jahr in der Altersklasse ist, sind Katrin, Oleg und Felix noch im zweiten Jahr. Wir drücken allen auf der Westdeutschen die Daumen!

Das könnte Dich auch interessieren...