TrainerInnen - Dojo Taisei

Die TrainerInnen des Dojo Taisei

Die TrainerInnen des Dojo Taisei Düsseldorf stellen sich vor. Unsere Karate-Abteilung im JC71 e.V. kann auf TrainerInnen mit langfährigen Ehfahrungen und exzellenten Qualifikationen zurückgreifen. Alle verbindet in ihrem pädadogischen Ansatz das Kredo: „Karate beginnt mit Respekt und endet mit Respekt!“

Wenn Ihr Fragen zu unseren TrainerInnen habt, freuen wir uns auf Eure Nachrichten: E-Mail schreiben.

Dietmar Vetten, Cheftrainer

Das Bild zeigt Dietmar Vetten, den Cheftrainer des Dojo Taisei.

Dietmar Vetten, Cheftrainer des Dojo Taisei

Dietmar Vetten, 3. Dan, beitreibt seit seinem 13. Lebensjahr Shotokan Karate. Als langjähriger Schüler von Shihan Akio Nagai steht Dietmar für ein geradliniges und besonders athletisches Karate. Als Cheftrainer des Dojo Taisei sieht er sich verpflichtet, den hohen technischen Standard des japanischen Karates aufrechtzuerhalten und weiterzuvermitteln.

Spezialgebiete: Kihon und Athletik

Seoung-Sook Park, Kihon- und Kata-Intensivtrainerin

Das Bild zeigt Seoung-Sook Park, Trainerin im Dojo Taisei.

Seoung-Sook Park, Kihon- und Kata-Intensivtrainerin

Seoung-Sook Park, 3. Dan, gehört zu den absoluten Expertinnen im Bereich Kata in Deutschland. Als ehemalige Landeskadertrainerin in NRW, ehemaliges Bundeskadermitglied und als Siegerin beim Shotokan-Europa-Cup verfügt sie über breite Erfahrungen als Athletin und Trainerin. Eine Vielzahl pädagogischer und physiotherapeutischer Zusatzausbildungen runden ihr Profil als erstklassige Trainerin ab.

Spezialgebiete: Kihon und Kata