Über uns

[slideshow_deploy id=’1118′]
Der Judo-Club 71 Düsseldorf e.V. (kurz: JC71) ist ein 1971 gegründeter Judo-Verein, beheimatet in Düsseldorf und Hilden. In den 1980er Jahren kämpfte die Herrenmannschaft in der Judo-Bundesliga. Die Damenmannschaft war in den 1990er Jahren in der 2. Bundesliga vertreten.

Neben der Hauptsportart Judo gibt es Gruppen für Shotokan-Karate, Jiu Jitsu und Damengymnastik sowie einen Lauftreff.

Die Mitgliederzahl des Vereins beträgt etwa 460 Mitglieder (Stand: November 2009).
Der Schwerpunkt des Vereins liegt derzeit auf der Jugendarbeit.


Geschichtliches

Der Verein wurde 1971 von Friedhelm Glückmann in Zusammenarbeit mit dem Sportamt Düsseldorf als Jugend Club Düsseldorf 71 e.V. gegründet. Friedhelm Glückmann gründete in der Folge viele weitere Judo-Vereine und erhielt später auch das Bundesverdienstkreuz. Heute ist er in vielen Vereinen Ehrenmitglied.

Auf der Jahreshauptversammlung am 5. Mai 1999 wurde der Verein in Judo-Club 71 Düsseldorf e.V. umbenannt.

Mehr >


Logo

Natürlich haben wir auch ein Logo, hinter dem eine Entwicklung steht…

Mehr >


Ansprechpartner

Viele Mitglieder, viele Aufgaben und damit auch viele Fragen. Damit die Last auf viele Schulter verteilt wird, gibt es verschiedene Ansprechpartner.

Mehr >


Weitere Informationen